Loading

Weinkarte

Wählen Sie aus unserer besten Auswahl an Weinen!

eingeben

Menü

Entdecken Sie unsere Menüvorschläge!

eingeben

Romantisches Restaurant für jeden Anlass in der Nähe des Gardasees

Die Behaglichkeit und die Ruhe unserer Gemäuer schenken Ihnen eine einzigartige Atmosphäre, ein Ambiente, in dem Sie Ihre schönsten Feste feiern und eine gute regionale Küche genießen können.

Ristorante Al Forte

Das Restaurant „Al Forte“ befindet sich etwa einen Kilometer von Lazise entfernt in Pastrengo, einem geschichtsträchtigen Ort im Hügelgebiet zwischen Verona und dem Gardasee, der aufgrund der vielen Schlachten, die hier im Laufe der Zeit stattfanden, bekannt ist. Untergebracht ist das Restaurant dann auch in einer imposanten, aus dem Jahre 1860 stammenden österreichischen Festung, die kürzlich unter Beibehaltung der ursprünglichen Merkmale renoviert wurde.

Unser Restaurant ist der ideale Rahmen für einen romantischen Abend zu zweit mit einem Dinner bei Kerzenschein, für Familienfeste, für Ihre Hochzeitsfeier, aber auch für Firmen, die Tagungen oder Konferenzen organisieren möchten.

Ristorante Al Forte

Verschenken Sie ein Abendessen

Überraschen Sie Ihre Liebsten und schenken Sie ihnen ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein am Gardasee, in einem unserer stimmungsvollen kleinen Speisesäle. Sie können jenes unserer Menüs auswählen, das Ihrer Meinung nach am meisten dem Geschmack der Beschenkten entspricht oder ganz einfach einen Betrag festlegen, den Sie Ihren Gästen schenken möchten.

Buchen Sie

Ristorante Al Forte

Reservieren Sie Ihren Tisch

Und wählen Sie Ihr bevorzugtes Menü!

Buchen Sie

Unsere Geschichte

Die auf einem Hügel mit Blick auf Bussolengo gelegene Festung wurde zwischen 1859 und 1861 errichtet,
um sowohl Verona als auch die durch das Etschtal führenden Verbindungswege nach Österreich zu schützen.
Eine wahrhaft strategische Lage: Von hier aus überblickt man nicht nur die Stadt Verona und das Etschtal,
sondern auch den südlichen Teil des Gardasees, den Monte Baldo und die Hügellandschaft rund um den Gardasee.
Die mit etwa fünfzehn Kanonen ausgestattete und mit einer Garnison von zirka achtzig Soldaten belegte Festung ging 1866
an die Piemonteser über. Vor kurzem wurde die Festung renoviert, wobei der Aufbau und die ursprünglichen
Merkmale beibehalten wurden. Heute beherbergt sie das Restaurant Al Forte.

Ristorante Al Forte
Unser Restaurant
Schauen Sie sich das Video an